Vorschmelzer

 

Für den Einsatz unserer Vorschmelzer lautet die Devise: Klotzen, nicht kleckern!

Unsere Standard-Vorschmelzer schmelzen Klebstoffe bis zu 240 kg pro Stunde. Optional können wir kundenspezifisch höhere Schmelzleistungen realisieren.


Unsere Vorschmelzgeräte versorgen die Maschine automatisch mit flüssigem heißen Klebstoff – aber immer nur soviel, wie exakt benötigt wird. 


Vorschmelzer fertigen wir für:

  • granulierten Schmelzklebstoff 
  • reaktive Klebstoffe (PUR, Polyurethan-basiert) im geschlossenen System

Die Steuerung erfolgt durch kapazitive Niveaukontrolle im Schmelzbehälter der jeweiligen Auftragsmaschine oder mittels einer Zeitschaltung.


Unsere Vorschmelz-Systeme sind durch ihre individuelle und bedarfsgerechte Steuerung sehr energiesparend und wirtschaftlich. Durch reichhaltiges Zubehör - wie zum Beispiel Saugförderer mit Granulatspeicher - lassen sich unsere Vorschmelz-Systeme noch weiter ausbauen.


Effiziente Vorschmelzer von H&H Klebetechnologie: Entwicklung, Fertigung, Montage, Service – hier erhalten Sie alles aus einer Hand.

Vorteile der H&H Vorschmelzer

Optimale und wirtschaftliche Materialverarbeitung – Dank Vorschmelzer

Unsere Vorschmelzsysteme sind durch ihre äußerst kurze Aufheizzeit und die bedarfsgerechte Steuerung hochgradig energiesparend und sehr wirtschaftlich.

Schonender Umgang mit Hotmelts und reaktiven Klebstoffen (PUR)

Die thermische Belastung der Schmelzklebstoffe wird durch das bedarfsgesteuerte Schmelzen auf ein Minimum reduziert.

Mehr Effizienz in der Produktion

Durch die vollautomatische Steuerung mittels kapazitiver Niveaukontrolle oder alternativer Zeitsteuerung kann der eigentlichen Produktion signifkant mehr Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Die Alternative zu kostenintensiven Material-Extrudern

Durch ihre geringe Baugröße und den vergleichsweise günstigen Preis sind unsere Vorschmelz-Systeme eine clevere Alternative zu Material-Extrudern. Auch hohe und höchste Durchsatzmengen können wir optional realisieren.

Übersicht PUR Vorschmelzer

PUVS 130-B
Vorschmelzer PUVS 130 B | H&H Klebetechnologie
Beschreibung

Der reaktive Klebstoff (z.B. PUR-Klebstoff) wird im Schmelzrohr des Vorschmelzers vorgehalten. Der pneumatisch betätigte Zylinder drückt den Klebstoff bedarfsgesteuert durch die elektrisch beheizte Schmelzplatte.

Die Steuerung der Schmelzmenge erfolgt durch kapazitive Niveaukontrolle im Schmelzbehälter der Auftragsmaschine. Durch das Bedarfsgesteuerte Schmelzen entsteht nur geringe thermische Belastung der PUR-Klebstoffe.
Die Vorschmelzer der PUR-Serie sind mit einem luftdichten Schmelzbehälter sowie Anschluss für Stickstoff, Trockenluft oder Schutzgas ausgestattet.
Alle Bauteile, die mit reaktivem Klebstoff in Berührung kommen sind teflonbeschichtet.

Technische Daten
  • Für reaktive Klebstoffe ohne Umverpackung oder Beuteln in Ø-Größen 130 und 150 mm
  • Kein überkochen, kein übersteuern
  • Geringes Zerfallsrisiko für Klebstoff
  • Geschlossenes System
  • Gewicht rund 140 kg
  • Zum Aufsatteln auf die Maschine
  • Steuerung vernetzbar mit Auftrags- Maschine oder Anlage



Downlads

PUVS 280-P
VorschmelzerPUVS 280 P | H&H Klebetechnologie
Beschreibung

Der reaktive Klebstoff (z.B. PUR-Klebstoff) wird im Schmelzrohr des Vorschmelzers vorgehalten. Der pneumatisch betätigte Zylinder drückt den Klebstoff bedarfsgesteuert durch die elektrisch beheizte Schmelzplatte und die Sperrvorlage in den, oder die beheizten Schläuche. Diese enden an einem Klebstoffbefüllventil am Klebstoffschmelzbehälter und sorgen hier für eine kontinuierliche Menge an hotmelt. Durch bis zu vier beheizte Schläuche können mehrere Maschinen gleichzeitig mit aufbereitetem Klebstoff versorgt werden.

Die Steuerung der Schmelzmenge erfolgt durch kapazitive Niveaukontrolle im Schmelzbehälter der Auftragsmaschine. Durch das Bedarfsgesteuerte Schmelzen entsteht nur geringe thermische Belastung der PUR-Klebstoffe.
Die Vorschmelzer der PUR-Serie sind mit einem luftdichten Schmelzbehälter sowie Anschluss für Stickstoff, Trockenluft oder Schutzgas ausgestattet.
Alle Bauteile, die mit reaktivem Klebstoff in Berührung kommen sind teflonbeschichtet.



Technische Daten

  • Für reaktive Klebstoffe ohne Umverpackung oder in Beuteln in Ø-Größen 280
  • Kein überkochen, kein übersteuern
  • Geringes Zerfallsrisiko für Klebstoff
  • Geschlossenes System
  • Gewicht rund 300 kg
  • Klebstoffzuführung durch beheizten Schlauch.
  • Steuerung vernetzbar mit Auftrags- Maschine oder Anlage



Downlads

Übersicht Granulat-Vorschmelzer

GVS 30
Vorschmelzer GVS 30 | H&H Klebetechnologie
Beschreibung

Bei unseren Granulat- /hotmelt-Vorschmelzern wird der granulierte Klebstoff pneumatisch bedarfsgesteuert durch die elektrisch beheizte Schmelzplatte gedrückt. 

Durch die kompakte Bauform wird der Vorschmelzer auf die Auftragsmaschine aufgesattelt und führt den hotmelt dem Schmelzbehälter auf kürzestem Weg zu.

Die Steuerung der Schmelzmenge erfolgt durch kapazitive Niveaukontrolle im Schmelzbehälter der Auftragsmaschine oder eine Zeitsteuerung. 


Durch das Bedarfsgesteuerte Schmelzen entsteht eine nur geringe thermische Belastung der Klebstoffe.



Technische Daten

  • Für granulierte Klebstoffe (hotmelts) ohne Umverpackung
  • Kein überkochen, kein übersteuern
  • Geringes Zerfallsrisiko für Klebstoff
  • Nennleistung 3,5 kW
  • Gewicht rund 60 kg
  • Zum Aufsatteln auf die Maschine



Downlads

GVS 40
Vorschmelzer GVS 40 | H&H Klebetechnologie
Beschreibung

Bei unseren Granulat- /hotmelt-Vorschmelzern wird der granulierte Klebstoff pneumatisch bedarfsgesteuert durch die elektrisch beheizte Schmelzplatte gedrückt. 

Durch die kompakte Bauform wird der Vorschmelzer auf die Auftragsmaschine aufgesattelt und führt den hotmelt dem Schmelzbehälter auf kürzestem Weg zu.

Die Steuerung der Schmelzmenge erfolgt durch kapazitive Niveaukontrolle im Schmelzbehälter der Auftragsmaschine oder eine Zeitsteuerung. 


Durch das Bedarfsgesteuerte Schmelzen entsteht eine nur geringe thermische Belastung der Klebstoffe.

Ab der GVS 40 Serie können die Vorschmelzer zusätzlich mit einem Granulat-Ansaugsystem und Materialaufgabetrichter ausgerüstet werden.

Technische Daten

  • Für granulierte Klebstoffe (hotmelts) ohne Umverpackung
  • Kein überkochen, kein übersteuern
  • Geringes Zerfallsrisiko für Klebstoff
  • Nennleistung 8 kW
  • Gewicht rund 100 kg
  • Zum Aufsatteln auf die Maschine



Downlads
GVS 50
Vorschmelzer GVS 50 | H&H Klebetechnologie
Beschreibung

Bei unseren Granulat- /hotmelt-Vorschmelzern wird der granulierte Klebstoff pneumatisch bedarfsgesteuert durch die elektrisch beheizte Schmelzplatte gedrückt. 

Durch die kompakte Bauform wird der Vorschmelzer auf die Auftragsmaschine aufgesattelt und führt den hotmelt dem Schmelzbehälter auf kürzestem Weg zu.

Die Steuerung der Schmelzmenge erfolgt durch kapazitive Niveaukontrolle im Schmelzbehälter der Auftragsmaschine oder eine Zeitsteuerung. 


Durch das Bedarfsgesteuerte Schmelzen entsteht eine nur geringe thermische Belastung der Klebstoffe.

Ab der GVS 40 Serie können die Vorschmelzer zusätzlich mit einem Granulat-Ansaugsystem und Materialaufgabetrichter ausgerüstet werden.



Technische Daten

  • Für granulierte Klebstoffe (hotmelts) ohne Umverpackung
  • Kein überkochen, kein übersteuern
  • Geringes Zerfallsrisiko für Klebstoff
  • Nennleistung 20 kW
  • Gewicht rund 130 kg
  • Zum Aufsatteln auf die Maschine



Downlads

Übersicht Sonder-Vorschmelzer

Pumpen-Vorschmelzer der Q-Serie
Vorschmelzer ZB320QV2 | H&H Klebetechnologie
Beschreibung

Die Sondervorschmelzer der Q-Serie für granulierten hotmelt. 

Mit ihnen lassen sich den Auftragsmaschinen per Pumpe und über beheizte Schläuche ab 200 kg/Stunde aufwärts zuführen. Sprechen Sie uns an welche Schmelz- und Fördermengen sich realisieren lassen. Wir helfen ihnen gern weiter.


Technische Daten


  • Nach Ihren Anforderungen

Kartuschenvorschmelzer KV-4
Vorschmelzer KV4
Bescheibung


Unser Kartuschenvorschmelzer für bis zu vier hotmelt-Kartuschen gleichzeitig.

Gestalten Sie Ihren Handgeführten Auftrag von hotmelt wirtschaftlicher.


Technische Daten


  • Bis zu vier hotmelt-Kartuschen
  • Betriebsspannung 230 V
  • Nennleistung rund 1,6 kW
  • Gewicht 14 kg



Übersicht Granulat-Fördersysteme

Vaccumat
Vacumat
Beschreibung


Unser Saugförderer "Vacumat" nimmt Ihnen im Zusammenspiel mit dem Materialaufgabetrichter das Schleppen der schweren Hotmelt-Säcke auf die Schmelzbehälter-Ebene ab. 


Technische Daten

  • Betriebsspannung 230 V
  • Nennleistung 0,8 kW
  • Saugleistung 18 kPa
  • Gewicht rund 15 kg
  • Druckluftanschluss benötigt

Materialaufgabetrichter
Granulattrichter
Beschreibung



Der Materialaufgabetrichter kann bequem und ergonomisch mit hotmelt-Granulat gefüllt werden. Im Verbund mit dem Saugförderer Vacumat wird dieses aus dem komfortablen Reservoir bei Bedarf automatisiert in den Vorschmelzer befördert.



Technische Daten


  • Gewicht ca. 90 kg


 
umgesetzt von Liniendienst mit editly